AA

St. Gallenkirch: Sechs-Meter-Sturz

Großes Glück hatte gestern ein 5-jähriges Mädchen aus der Schweiz in St. Gallenkirch. Es landete nach einem sechs Meter tiefen Fall aus dem Sessellift sanft im Schnee.

Das Mädchen war mit einer Schulschigruppe auf einem Sessellift unterwegs. Aus bisher unbekannter Ursache kam es beim Lift nicht richtig auf den Sessel und stürzte rund sechs Meter in die Tiefe. Aufgrund des Aufpralls auf dem weichen Schnee blieb die 5-jährige unverletzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • St. Gallenkirch: Sechs-Meter-Sturz
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.