AA

St. Gallen: Betrunkener verprügelt Passanten

St. Gallen - Donnerstagnacht sind ein 19-Jähriger und ein 20-Jähriger in der Brühlgasse mit einem stark alkoholisierten 32-jährigen Mann zusammengetroffen. Dieser begann plötzlich, sein Geld zu suchen und ging in der Folge auf die beiden los.

Ein Türsteher ging schließlich dazwischen und setzte den 32-Jährigen mittels Pfefferspray außer Gefecht. Die beiden Angegriffenen zogen sich Verletzungen am Kopf zu. Wie die Kriminalpolizei St. Gallen mitteilte, wurde der 20-Jährige von einer Flasche am Hinterkopf getroffen worden und musste mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • St. Gallen: Betrunkener verprügelt Passanten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen