Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Spuren der Mystik

Bregenz. Zur Spurensuche von Gott in der modernen Literatur geht es im Vortrag von Mag. Josef Jehle am Dienstag, dem 9.11. um 19.30 Uhr im Kloster Marienberg.

Thema ist Rainer Maria Rilkes Gottsuche und Gott in der modernen Literatur.
In den “Duineser Elegien” , die zusammen mit den “Sonetten an Orpheus” die letzte Blüte der großartigen Lyrik Rilkes bilden, besingt er auf einmalige Weise das Schicksal der Menschen, der unausweichlich mit der Vergänglichkeit und dem Tod konfrontiert ist.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Spuren der Mystik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen