Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Spritztour mit geklauten Autos

Auf Autos mit Schlüssel im Zündschloss hat es ein 18-jähriger Bursche in Egg und Hittisau abgesehen. In vier Fällen nahm er unbefugt ein Fahrzeug in Betrieb und verursachte damit sogar mehrere Verkehrsunfälle.

In der Zeit von April bis August konnten laut ORF dem jungen Mann vier Fälle der unbefugten Inbetriebnahme von Fahrzeugen von der Polizeiinspektion Hittisau nachgewiesen werden.

Mit einem Fahrzeug verursachte er sogar mehrere Verkehrsunfälle mit Sachschaden und beschädigte den Pkw schwer. Der Schaden beläuft sich auf 2.000 Euro.

Der Hittisauer, der noch für einen weiteren Fall einer unbefugten Inbetriebnahme in Andelsbuch in Frage kommt, wird an das Bezirksgericht Bezau angezeigt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Spritztour mit geklauten Autos
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen