Spraydose explodiert und verletzt 16-Jährigen

Irsee (D) - Schwere Verletzungen zog sich am Samstagnachmittag ein 16-jähriger Junge aus Irsee zu, als eine Spraydose in seiner Hand explodierte.

Der Junge hatte im Garten des elterlichen Anwesens zusammen mit seinem 14-jährigen Bruder an einer Spraydose hantiert und das ausströmende Insektenvernichtungsmittel entzündet. Hierbei kam es zu einer Explosion der Spraydose, wobei sich der 16-jährige schwere Verletzungen an beiden Händen und am Bein zuzog. Er wurde zur stationären Behandlung in das Klinikum Ostallgäu verbracht. Sein jüngerer Bruder kam mit dem Schrecken davon.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Spraydose explodiert und verletzt 16-Jährigen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen