Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sprachprojekt: Eene – meene – muh – und jetzt sprichst du!

Kinder und Mütter lernen bei diesem Projekt mit Karin Hehle gemeinsam Deutsch.
Kinder und Mütter lernen bei diesem Projekt mit Karin Hehle gemeinsam Deutsch. ©Schallert
Lochau. In der Volksschule Lochau sitzen Kinder mit ihren Müttern gemeinsam am Tisch und lernen Deutsch – und das mit sichtlicher Freude und großer Motivation.
Sprachprojekt für Kinder und ihre Mütter

Mitte März  startete die Gemeinde Lochau gemeinsam  mit der Volksschule Lochau bereits zum zweiten Mal das Sprachprojekt „Eene – meene – muh – und jetzt sprichst du!“ Zielgruppe dieses Projekts sind Kinder mit nicht-deutscher Muttersprache und ihre Eltern. Einerseits verbessern sie ihre Deutschkenntnisse, andererseits wird damit auch signalisiert, dass der Kontakt der Eltern zur Schule gewünscht ist.

Sprachförderlehrerin Karin Hehle unterrichtet eine Gruppe mit neun Teilnehmerinnen und Teilnehmern nach einem Sprachprogramm, das spielerisch und ganzheitlich orientiert ist und auch ein Wortschatztraining beinhaltet. Der Schwerpunkt dabei liegt beim Sprechen. Kinder und ihre Mütter sind gleichermaßen motiviert bei der Sache und freuen sich über spürbare Erfolge.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Sprachprojekt: Eene – meene – muh – und jetzt sprichst du!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen