Sportverband ist elektromobil

Geschäftsführer Christian Vette und Finanzreferent Sigi Härle bei der Übernahme
Geschäftsführer Christian Vette und Finanzreferent Sigi Härle bei der Übernahme ©hpschuler
VSV kauft Elektromobil

Hohenems. Seit wenigen Tagen ist der Vorarlberger Sportverband ASVÖ, Dachverband für rund 620 Vorarlberger Sportvereine, nun elektro-mobil und umweltfreundlich unterwegs. Mit der Anschaffung eines Mitsubishi i-MiEV im Rahmen des Vorarlberger Vorzeigeprojekts “vlotte” (www.vlotte.at) setzt der Verband nebst sportlichem Engagement auch ein ökologisches Zeichen.

Das vollwertig ausgestattete Fahrzeug, das eine Reichweite bis zu 150km erreicht, kann alle Dienstfahrten bestens abdecken. Veranstaltungs- und Versammlungsbesuche oder auch Personen- und Materialtransporte, sämtliche Aufgaben und Dienstleistungen werden in Zukunft emissionsfrei durchgeführt werden können.

Weitere Informationen zum Verband: www.vsv.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Sportverband ist elektromobil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen