AA

Sportgymnasium wird selbstständig

Archivbild
Archivbild ©VMH

Dornbirn. Ab dem Schuljahr 2010/11 wird dem Sportgymnasium Dornbirn die formelle Eigenständigkeit zuerkannt. Der Antrag des Landesschulrates für Vorarlberg wurde vor wenigen Tagen von Bundesministerin Claudia Schmied genehmigt. „Damit haben unsere jahrelangen Bemühungen den gewünschten Erfolg gebracht“, zeigt sich Schul- und Sportlandesrat Siegi Stemer erfreut.

Mit der Entscheidung, das Sportgymnasium von der Stammschule, dem Bundesrealgymnasium Dornbirn-Schoren, zu lösen und einen eigenen Schulstandort zu errichten, werden neue Energien frei, die sich positiv und motivierend auf die Weiterentwicklung der Schule auswirken werden, so Stemer. Das Sportgymnasium Dornbirn ist laut Stemer „schon lange eine fixe Größe in der Vorarlberger Bildungslandschaft“. Mit der räumlichen Erweiterung im Messegelände, der Errichtung einer Dreifachturnhalle und der Einführung eines zusätzlichen fünfjährigen Modells seien die Weichen für die Selbstständigkeit gelegt worden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Sportgymnasium wird selbstständig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen