Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sportgymnasium Dornbirn war im Volleyball-Mixedbewerb unantastbar

Das Siegerteam vom Sportgymnasium Dornbirn mit Trainerin Charlie Simma
Das Siegerteam vom Sportgymnasium Dornbirn mit Trainerin Charlie Simma ©Christoph Neyer
Die neue Rekordanzahl von 16 Teams spielte in der Dornbirner Messehalle um den Titel eines Vorarlberger Meisters im Volleyball Oberstufen Mixed Bewerb.
Best of Volleyball Mixed
NEU

Beste Werbung laut Referentin Susanne Ratz und aller Beteiligten brachte die diesjährige Landesmeisterschaft im Schulsport in der Disziplin Volleyball-Mixedbewerb. Rund 170 Schülerinnen und Schüler zeigten hervorragenden Volleyballsport und gleichzeitig tolle und faire Leistungen als Schiedsrichterinnen.

Nach spannenden Spielen wurde das Sportgymnasium Dornbirn Landesmeister im Oberstufen Mixed Bewerb. Das Sportgymnasium Dornbirn mit Trainerin Charlie Simma-Vasic gewann gegen HAK Bregenz klar mit 25:14 Punkten.

Das sind die Sieger vom Sportgymnasium Dornbirn

hinten (li nach re): Charlotte Emilie Simma-Vlasic, David Minderer, Simon Hinteregger, Theo Reiter, Theresa Beer, vorne (li nach re): Lena Lazancic, Evi Kresser, Pia Längle

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Sportgymnasium Dornbirn war im Volleyball-Mixedbewerb unantastbar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen