SPÖ-Clinch, Buch-Causa und Radarstrafen

Der V+ Jahresrückblick: Was Vorarlberg im September bewegte.

1848 Neuinfektionen werden in Österreich am 1. September gemeldet. Auch die Zahl der Patienten in den Krankenhäusern steigt stark an: 545 Corona-Erkrankte werden behandelt, auf den Intensivstationen liegen 142 Patienten. In Vorarlbergs Krankenhäusern liegen 16 Menschen, fünf müssen intensiv behandelt werden.

Am 2. September wird in Lustenau die Senderbrücke aus Sicherheitsgründen überraschend gesperrt. Der externe Prüfer hatte bei einer Kontrolle festgestellt, dass aufgrund der zahlreichen Anfahrschäden Gefahr in Verzug ist. Seither dürfen nur noch Radfahrer und Fußgänger die Holzbrücke benutzen. Da eine Sanierung nicht zur Debatte steht, sollen zwei Standardstahlbrücken errichtet werden. Anvisierter Fertigstellungstermin ist Frühjahr 2022.

Lesen Sie hier alle V+ Artikel - Ganz Vorarlberg mit einem Zugang

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • V+ Jahresrückblick 2021
  • SPÖ-Clinch, Buch-Causa und Radarstrafen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen