Spitzenspiel der Tabellenführer

Der FC Lustenau setzt am Freitag beim FC Gratkorn auf Konter aus einer gesicherten Defensive. Lokalrivale Austria gibt sich vor dem Spiel gegen die Austria Wien Amateure eher vorsichtig. | Ticker

Die Tabellensituation scheint auf den ersten Blick besorgniserregend: Nach sieben Spielen rangiert der FC Lustenau in der RedZac Erste Liga auf einem Abstiegsplatz. Dennoch ist bei den Blau-Weißen nichts von einer Panik zu merken. Im Gegenteil – es herrscht Zuversicht: “Wir werden in den kommenden zwei, drei Wochen dort hinkommen, wo wir hingehören”, betont FCL-Coach Eric Orie, “und das ist unter die ersten Fünf.” Orie setzt beim FC Gratkorn auf eine gesicherte Defensive, will den Tabellenfünften mit Kontern aushebeln. Aber: “Wir werden uns sicherlich nicht verstecken”, verspricht der Trainer, der mit einer vergleichsweise jungen Mannschaft antreten wird – zwangsläufig. Denn die Verletztenliste ist lang. Angesichts dieser Situation nimmt Orie den Druck von seinem Team: “Wenn es gegen Gratkorn noch nicht passt, bin ich zuversichtlich, dass wir in den nächsten Spielen unsere Punkte holen.”

Im letzen Spiel vor der Länderspielpause war Daniel Sobkova mit seinem 3:2-Siegtreffer gegen Kapfenberg der Matchwinner. Der Partie gegen die Austria Wien Amateure, seinem Ex-Klub, sieht der 22-Jährige doch mit gemischten Gefühlen entgegen. “Die Austria Amateure besitzen eine sehr spielstarke Mannschaft. Sie haben heuer noch kein Spiel verloren und sind sowohl technisch als auch läuferisch gut unterwegs. Alles deutet also auf ein echtes Spitzenspiel hin. Es wird nicht leicht, aber mit dem notwendigen Einsatz und Leidenschaft können wir auch die Jungveilchen schlagen.” Bei der Aufstellung hat Trainer Hans Kleer dabei die Qual der Wahl. Immerhin hat sich beim Übungsleiter, bis auf die Langzeitverletzten Pöllhuber, Bjalava und Jankovic, der gesamte Kader fit gemeldet.

SC Austria Lustenau – Austria Wien Amateure
Reichshofstadion, Freitag, 19 Uhr, SR Tschandl

FC Gratkorn – FC Lustenau
Stadion Gratkorn, Freitag, 19 Uhr, SR Lehner

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Spitzenspiel der Tabellenführer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen