AA

Spitzenplatz für FHV-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Spitzenplatz für FHV-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen im österreichischen FH-Ranking der Personalentscheider.
Spitzenplatz für FHV-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen im österreichischen FH-Ranking der Personalentscheider. ©VMH
Dornbirn - Rang eins für Studiengang der FH Vorarlberg: 650 Personalentscheider kürten "Wirtschaftsingenieurwesen" als besten Bachelor-Studiengang in der Kategorie "Sonstige Technik-Studien".

Beim aktuellen FH-Ranking des “Industriemagazins”, bei dem österreichische FH-Studiengänge im Bereich Technik und Wirtschaft von GeschäftsführerInnen und Personalverantwortlichen der heimischen Unternehmen bewertet wurden, ist der FHV-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen auf Platz eins gelandet. 650 PersonalentscheiderInnen beteiligten sich heuer an der FH-Umfrage. Bewertet wurde unter anderem die Reputation der verschiedenen Studiengänge an den österreichischen Fachhochschulen innerhalb dieser wichtigen Zielgruppe.

“Sehr guter Ruf”

Der berufsbegleitende FHV-Studiengang “Wirtschaftsingenieurwesen” wurde unter 30 gelisteten Studiengängen als bester Bachelor-Studiengang in der Kategorie “Sonstige Technik-Studien” eingestuft. “Diese erfreuliche Einstufung bei den österreichischen PersonalentscheiderInnen verdanken wir unter anderem den hervorragenden Lernbedingungen an unserer Hochschule sowie den ausgezeichneten Qualifikationen unserer AbsolventInnen, die teilweise in den Unternehmen der Befragten arbeiten und sich im beruflichen Umfeld einen sehr guten Ruf erworben haben”, ist Studiengangsleiter Prof. (FH) Gunter Olsowski überzeugt. Hohe Bewerberzahlen und interne Evaluationen zeigen, dass die praxisorientierte Ausbildung in diesem Studiengang bei den Unternehmen der Region sehr gefragt ist, so die FH in einer Aussendung.

Für kreative Querdenker

Der berufsbegleitende Bachelor-Studiengang “Wirtschaftsingenieurwesen” kombiniert Technik und Wirtschaft und vermittelt das notwendige Basiswissen beider Disziplinen. Wer eine technische Erstausbildung hat, kann im Studium darauf aufbauen. AbsolventInnen des Wirtschaftsingenieurstudiums sind grundsätzlich in allen Unternehmensbereichen anzutreffen, häufig jedoch in der Logistik, im Marketing, im Controlling und im Projektmanagement.

Mehr Informationen zum Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen: www.fhv.at/wing

(VOL.AT, FHV)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Spitzenplatz für FHV-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen