AA

Spielplatz am Wall

Die neuen Spielgeräte sind besonders für Kleinkinder, wie etwa Kindergarten- und Schulkinder, aber auch für so manchen Jugendlichen bestens geeignet.
Schaukeln, Rutschen, Klettern oder Hüpfen

Mehrere schöne Bäume sorgen für den entsprechenden Schatten, besonders im Hochsommer. Für Kinder die gerne mit Wasser experimentieren, steht eigens eine Pumpanlage zur Verfügung. Für solche, die gerne mit Sand spielen, eine Zugvorrichtung mit Kübel, damit der Sand bestens befördert werden kann.Weiters gibt es eine einfache Kletterwand mit grossen Griffen, und für die etwas grösseren Stangen zum Hangeln und Baumeln und Klimmzüge üben. Der Kletterturm gleicht einem Burgfried und hat nicht nur eine tolle rote Rutsche sondern auch ein langes Tunnel zum durchkriechen. Natürlich wurde auf klassische Schaukeln sowie einer Korbschaukel nicht vergessen. Und für die Jause zwischendurch und für müde Eltern gibt es mehre Bänke und Tische.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Spielplatz am Wall
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen