Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Spielbus in der Arlbergstraße

Groß und Klein spielen miteinander
Groß und Klein spielen miteinander
Spielbus in der Arlbergstraße

Bregenz. Die Kinderherzen schlugen höher, als am Mittwoch der Spielbus des Kinderdorfes in der Siedlung der Arlbergstraße 89 Station machte.

Am Nachmittag von 6.00 bis 18.30 gab es für die Kinder der angrenzenden Wohnblöcke unterhaltsame und anregende Spiele. Sowohl für die Kleinsten, die bei der Schminkstation Schlange standen und sich über ihre gelungene Gesichtsbemalung freuten, als auch für die Größeren, die sich bei allerlei Bewegungsspielen gemeinsam und in Gruppen austoben konnten, war der Nachmittag eine willkommene Abwechslung. Auch Eltern und Verwandte genossen es, einmal Zuschauer zu sein und ihre Kinder und Enkel beim Spiel beobachten zu können. Die fleißigen Helferinnen des Spielbusses, die noch selbst in die Schule gehen, hatten alle Hände voll zu tun, um den Wünschen der Kleinen nachkommen zu können. Dennoch verging den vielen begeisterten Kindern die Zeit viel zu schnell und schon hieß es wieder zusammenpacken. Aber der Spielbus kommt wieder!
(tok)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Spielbus in der Arlbergstraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen