AA

Spielboden Veranstaltungstipps

When Saints Go Machine spielen morgen, Mittwoch beim Soundsnoise Festival am Spielboden
When Saints Go Machine spielen morgen, Mittwoch beim Soundsnoise Festival am Spielboden ©Veranstalter
Dornbirn. Am Spielboden gibts diese Woche mit dem Soundsnoise Festival wieder jede Menge Programm.


Mittwoch, 30. April – Samstag, 3. Mai 2014
Soundsnoise FestivalMittwoch, 30. April 2014, 21.00 Uhr, Kantine, Saal, Eintritt: 19,-/15,-

Soundsnoise Festival – When Saints Go Machine, Jeremiah Jae, Julian & der Fux, Wandl

When Saints Go Machine aus Kopenhagen lassen sich nicht auf ein Genre reduzieren – Dance, experimentelle Elektronik trifft auf Post Punk und eine gesunde Portion Pop. Jeremiah Jae ist Musiker, Produzent und MC aus Chicago unter den Fittichen von Flying Lotus. Julian & der Fux rotieren mit „Speckbrot” durchs Jugendradio und Wandl erobert von St. Pölten aus die Electronicwelt.

DJ Conférenciere: DJ 33/45 (Ladyshave/Wien)
Tanzboden: Berti Basement (Wildbach Residents) & Miss Nozzle (Tonstube Rec./Wien)
Freitag, 2. Mai 2014, 21.00 Uhr, Kantine, Saal, Eintritt: 19,-/15,-

Soundsnoise Festival – Fuckhead, I-Wolf & the Chainreactions, Sex Jams, Cid Rim

Fuckhead sind immer noch ihrer ganz eigenen Schönheit in Klang, Wort und Bild verpflichtet. I-Wolf & the Chainreactions, Experimentierfreude im Bass-, Soul- und Jazzbereich. An den Sex Jams ist man 2013 nur schwer vorbeigekommen. Blondie trifft DinasourJr. Mit seinem Labelkollegen Dorian Concept ist Cid Rim weit in HipHop und zeitgenössische Electronica Felder vorgestoßen und damit weltweit gefragt.

DJ Conférencier: Laptoper Selnerich (Sound: Political Indietronic Correctness, Referenzen: poolbar resident, Weekender, Anziehbar)
Tanzboden: DJ Hirti & Thomas Grey

Samstag, 3. Mai 2014, 21.00 Uhr, Kantine, Saal, Eintritt: 12,-/10,-

Soundsnoise Festival – Patrick Pulsinger live + lecture, uvm…

Patrick Pulsinger produziert seit 18 Jahren Musik, ist Gründer des Labels Cheap Records, Produzent von u.a. Hercules and Love Affair, Killed By 9V Batteries, Electro Guzzi und ein international gefragter Star. Ken Hayakawa ist eine Schlüsselfigur der Wiener Elektronik-Szene. Als Kopf hinter dem Label Schönbrunner Perlen kümmert sich Hayakawa um das Wohl der Techno-Freunde.

Moogle (Bebop Rodeo/Wien)
Tike Myson & Mané (VIE)

Visual Art & Bebilderung während des Festivals by farbenfratzen
Seit 2010 projizieren die farbenfratzen bunte Vielfalt. Inspiriert vom Zusammenspiel visueller und auditiver Reize, macht es sich das Visualisten Duo zur Aufgabe, Szenerien in ein klangvolles Farbenmeer zu tauchen.

 

Dienstag, 6. Mai 2014, 20.30 Uhr, Kino, Eintritt: 8,-/5,-
Film – Finn’s Girl

Queer-Filmreihe – in Kooperation mit dem Verein Go West (Bregenz)

Regie: Dominique Cardona & Laurie Colbert, CA 2007, Drama, 88 min, engl. OF mit dt. UT

Eine moderne Studie lesbischen Lebensgefühls, der ein neues Bild von Familie und Mutterschaft wagt. Die Gynäkologin Dr. Finn Jeffries ist talentiert, erfolgreich – und verzweifelt. Nachdem ihre langjährige Lebenspartnerin gestorben ist, muss sie ihr Leben neu ordnen und sieht sich dabei ihrer größten Herausforderung gegenüber: die Erziehung der gemeinsamen elfjährigen Tochter Zelly, die die Welt nicht mehr versteht, als Finn eine Affäre mit einer deutlich jüngeren Frau anfängt.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Spielboden Veranstaltungstipps
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen