AA

Spielboden im Depeche Mode-Fieber

DJ Mc Mode, Alex Micheluzzi und Thomas Mutschlechner vom pop & wave-Team genossen mit ihren Gästen wieder eine legendäre Partynacht.
DJ Mc Mode, Alex Micheluzzi und Thomas Mutschlechner vom pop & wave-Team genossen mit ihren Gästen wieder eine legendäre Partynacht. ©cth
Vergangenen Samstag wurde wieder ein Stück Partygeschichte im Spielboden geschrieben.
Spielboden im Depeche Mode-Fieber

Dornbirn. „Full house“, hieß es am Wochenende wieder bei der Depeche Mode & more Party im Dornbirner Spielboden. Auch nach zig Jahren scheinen die Fans der Kultveranstaltung nicht „müde“ – bereits Wochen davor gab es nur noch wenige Restkarten. Wer dabei war, hatte Glück, denn auch dieses Mal kamen Freunde guter „Underground-Musik“ nicht zu kurz. Während im großen Tanzsaal vor allem Depeche Mode, U2, The Cure oder Placebo auf dem Plattenteller landeten, ging es in der Spielbodenkantine auf eine musikalische Zeitreise quer durch die 80er bis zu neueren Alternative-Hits. Legendäre Partygänger aus vergangen Zeiten schwelgten nicht nur an der Bar, sondern vor allem auf der Tanzfläche in Jugend- und guten, alten Musikerinnerungen. Das pop & wave-Team freute sich wieder über mehr als begeisterte Besucher und plant bereits mit vollem Engagement die nächsten Events.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Spielboden im Depeche Mode-Fieber
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen