Spiel, Spass und Action beim TC Bregenz

Bregenz - Dem schlechten Wetter zum Trotz - am Montag und Donnerstag "flogen" die gelben Filzkugeln in der Halle - fand auch heuer wieder, allerdings unter der Leitung von Team-TennisVision Thomas Tunner, das von allen Kids bereits sehnsüchtig erwartete, traditionelle Action- und Funcamp statt. Bildserie

Bereits in den frühen Morgenstunden sah man, wie sich kleine und auch grosse, angehende Tennisstars gemeinsam mit Thomas, Martin, Michael, Sarina, Volki und Manuel aufwärmten; Lauf- und Ballspiele sorgten für die kör-perliche Fitness, aber auch für den notwendigen Spass.

Selbstverständlich kam auch der “weisse Sport” in den Tagen nicht zu kurz und so wurde ein abwechslungsreiches und doch teilweise anstrengendes Programm geboten. Abseits der “roten Asche” sorgte Gabi mit ihrer Kreativität und guten Laune für entsprechende Abwechslung und standen den Kids eine Vielzahl von Spielen (Volleyball, Fussball, Tisch-tennis, Speedtennis, Familienspiele, Bastel- und malecke, etc.) und Dank Sparkasse Bregenz die “Knax-Hüpfburg” zur Verfügung.

An dieser Stelle auch ein Dankeschön an Giovanni, der die ganze Woche unseren Hunger stillte. Strahlende Gesichter und lachende Kids sowie die grosse Teilnehmerzahl waren erneut ein Zeichen dafür, dass das Camp ein toller Erfolg war und so freuen sich bereits alle auf das nächste Jahr.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Spiel, Spass und Action beim TC Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen