AA

Spektakulärer Unfall mit Kleinbus

Auf der Rheintalautobahn ist am Montag Nachmittag ein Kleinbuslenker aus Lustenau verunglückt. Der 20-jährige Mann wollte nach dem Pfändertunnel die Ausfahrt Bregenz abfahren.

Dabei geriet er auf einen Fahrbahnteiler, prallte gegen ein Verkehrsschild und wurde dann wieder zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Anschließend prallte er noch einmal in die Leitplanke, kippte um, um kam seitwärts liegend zum Stillstand. Der Lenker verlor bei dem Unfall kurz sein Bewusstsein, trotzdem wurde er zum Glück nur leicht verletzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Spektakulärer Unfall mit Kleinbus
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.