Spatenstich für Wohnbauprojekt an der Ill

Gaben den offiziellen Startschuss für den Bau der Rhomberg-Wohnanlage in Feldkirch-Tosters: Architekt Dipl.-Ing. Reinhard Drexel, Daniel Leitinger und Tobias Vonach von Rhomberg Bau sowie Ortsvorsteher Manfred Himmer (v.l.n.r.).
Gaben den offiziellen Startschuss für den Bau der Rhomberg-Wohnanlage in Feldkirch-Tosters: Architekt Dipl.-Ing. Reinhard Drexel, Daniel Leitinger und Tobias Vonach von Rhomberg Bau sowie Ortsvorsteher Manfred Himmer (v.l.n.r.). ©Rhomberg Bau
Die Rhomberg Bau GmbH startet Wohnbauprojekt direkt an der Ill.

Bregenz/Feldkirch, 17. November 2014 – Die Bewohner der Ardetzenbergstraße haben ihre Umzugskartons noch nicht vollständig ausgepackt, da startet der Bauherr Rhomberg Bau bereits das nächste Projekt in Feldkirch. Jetzt ist Tosters an der Reihe: Direkt am Ufer der Ill entstehen in den kommenden Monaten zwei Baukörper mit 23 Wohnungen sowie einer Ladenfläche. Zum Spatenstich trafen sich am Freitagmorgen Ortsvorsteher Manfred Himmer, Architekt Dipl.-Ing. Reinhard Drexel sowie Tobias Vonach von Rhomberg Bau.

Auf einer Grundstücksfläche von rund 2.700 m² realisiert Rhomberg Bau als Bauherr und Generalunternehmer zwei Gebäude mit insgesamt 23 Wohneinheiten. Das Angebot reicht von 2-, 3- und 4-Zimmerwohnungen bis zu exklusiven, zweigeschossigen Penthousewohnungen. Alle Wohnungen verfügen über großzügige Balkone oder Terrassen und private Gartenanteile im Erdgeschoss. Der Verkauf ist nicht abgeschlossen, Interessierte können noch Objekte jeder Größe erwerben. Darüber hinaus ist im Erdgeschoss von Haus A eine Ladenfläche mit 68 m² vorgesehen. Durch die Nähe zu Liechtenstein und zur Schweiz ist dieser Standort auch ideal für Grenzgänger geeignet.

„Erneut ist es uns gelungen, ein tolles Grundstück in bester Wohnlage zu erwerben und der Montfortstadt damit weiteren hochwertigen Wohnraum zur Verfügung zu stellen“, freut sich Rhomberg Bau-Geschäftsführer Martin Summer.

Fact Box „Wohnen an der Ill“, Feldkirch
Generalunternehmer/Bauherr: Rhomberg Bau GmbH, Bregenz
Architekt: Dipl.-Ing. Reinhard Drexel
Wohnungen: 23; 2-,3- und 4-Zimmerwohnungen von 55 m² bis 98 m², 1 Geschäftsstätte mit 68 m²
Grundstücksfläche: 2.694 m²
Anzahl Baukörper: 2
Parkierung: 28 TG-Stellplätze, 6 allg. Stellplätze, 5 Motorradstellplätze
Besonderheiten: WBF-Förderstufe 3, barrierefrei, Wärmepumpe

Quelle: wikopreventk/Rhomberg Bau GmbH, Bregenz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Spatenstich für Wohnbauprojekt an der Ill
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen