Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Spaß und Spiel beim Kindercafe

Gemeinsam spielen macht Spaß
Gemeinsam spielen macht Spaß ©kuehmaier
Kindercafe

Bregenz. Am Samstag, dem 29. Mai fand im Kesselhaus im Schöller-Areal in Bregenz eine weitere Auflage des Kindercafes statt.

Das Konzept für das Kindercafé stammt aus der Feder der kreativen Kinderparlamentarier.
Gegen einen Unkostenbeitrag von zwei Euro für den Kindercafé-Pass kann man spielen und sich austauschen. Für Verpflegung ist gesorgt. Jedes Kind erhält zwei Getränke, Obst und Gebäck. Von den Kindern, die in die Rolle der Kellnerinnen und Kellnern schlüpfen, werden die Bestellungen der kleinen Gäste auf- und hinter der Theke entgegengenommen, sodass sie bedarfsgerecht an den Tischen serviert werden können. Mit den Einnahmen möchten die Kinder übrigens eigene Anliegen finanzieren.
(tok)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Spaß und Spiel beim Kindercafe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen