AA

Spannende Rauminstallation

Rauminstallation von Ines Agostinelli
Rauminstallation von Ines Agostinelli
Ausstellung Ines Agostinelli

Bregenz. Mit großformatigen Zeichnungen auf Papier und einer spannenden Rauminstallation präsentiert Künstlerin Ines Agostinelli im Künstlerhaus ihre aktuellen Werke

Die Künstlerin sieht sich immer im Spannungsfeld von Bild und Sprache; so sehr sie die Sprache fesselt, Anstoß, Inhalt und Medium zahlreicher Arbeiten ist, so sehr versucht sie auch, ihr zu entkommen oder sie zu überholen. Die Ergebnisse kreisen immer um existentielle Themen und immer spielt die Art der Verankerung in der Welt über das Instrument des Körpers eine Rolle.
Seit 2003 zahlreiche Ausstellungen und Beteiligungen, einzelne kuratorische Projekte, u.a. Kunsthalle Wien, Project Space; Quartier für digitale Kultur, MQ Wien; Projektraum Viktor Bucher, Wien; Künstlerhaus Thurn & Taxis, Bregenz; Remise Bludenz; Kunstforum Montafon, Schruns; Österreichisches Frauenmuseum, Hittisau; Kunstraum Engländerbau, Vaduz (FL); Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr.
In ihren Zeichnungen manifestiert sich die lange bestehende, intensive Auseinandersetzung mit Körperwahrnehmung und Körperbewusstsein, welche die sprachabgewandte Seite ihrer künstlerischen Arbeit charakterisiert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Spannende Rauminstallation
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen