AA

Spannende Entstehungsgeschichte der Conelly Cocktails

Der Marketingclub Vorarlberg mit Jutta Zorn-Schnötzinger und Dieter Heidegger an der Spitze luden am Mittwoch zum Vortrag von Conelly Cocktails - Gründer Günther Hämmerle aus Lustenau ins Bertolinihaus in Dornbirn. 

Conelly Cocktails – Erfinder Günther Hämmerle erzählte über die ersten Gehversuche des neuartigen Cocktails, bestehend aus 2 Dosen zum Mixen, auf eine unterhaltsame und interessante Weise.

Hämmerle beschrieb die Misserfolge und die zündenden Ideen gleichsam wie die Conelly-Philosophie. „Wir bieten Premium-Qualität aus der Dose und man erspart sich die Anschaffungkosten einer kleinen Hausbar.“ Die Idee sei so revolutionär, dass sie den Konsumenten zuerst erklärt werden müsse. Die Erfolge in Vorarlberg seien beachtlich und man habe hier schon den Sprung in den Handel geschafft. Mittelfristiges Ziel seien die Eroberung der Metropolen Berlin, Köln, Hamburg und München.

Den von Zürserl-Starbarkeeper Thomas Heiser kreierte Conelly Cocktail wurde anschließend von den zahlreichen Gästen, darunter Ursula Scheffknecht (Collini), Alexander Lau (Raiffeisen Bankengruppe Vorarlberg), Christian und Karin Küng (popup communications), Werber Lukas Konzett, Petra Dickinger (Caritas) und Cornelia Matt (Die Grünen) verkostet. Das leckere MO Catering genossen Claudia Nussbaumer (Atelier C), Markus Hämmerle (Head), Grafiker Bernd Wölfer, Martina Pointner (Böhler PR), Dieter Wohlgenannt (Zech Fenster), Simon Ender (Ender Werbung) und „Adwin-Gewinnerin“ Alexandra Pichler mit Gatten RA Clemens.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Spannende Entstehungsgeschichte der Conelly Cocktails
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.