AA

Spältabürger eröffnen die Faschingssaison

©Spältabürger
Mit einem 3-Fach SPÄLTA SPÄLTA HOCH wurde die Faschingssaison 22/23 am 11.11. um 11:11 unter Zeremonienmeister Wolfi Strauß und Guggamusik to go närrisch eröffnet. 
11.11.2022

Der neue Präsident Mathias Fazekas begrüßte zahlreiche Mitglieder der befreundeten Zünfte: die Milchsüppler, die Narrakarrazücher und die AFZ. Sogleich durfte er sein Amt walten lassen und den neuen Probemitgliedern Helga Gohm, Elfi Altendorfer, Mercedes Stüttler sowie Dagmar und Harald Weißenbacher den Bronzeorden umhängen. Nationalrat Thomas Spalt, der langjähriger und treuer Wegbegleiter der Spältabürger ist, durfte sich über einen Silberorden freuen.

Graf Rudolf der IX. alias Hubert Schwarz freut sich in seiner Rede auf eine Narrenmeile mit frischgepflasterten Steinen und dass Bürgermeister Matt noch adrett im Amt ist und nicht Schachmatt.

Die Faschingsgilde blickt zuversichtlich auf die bevorstehen Saison und kann sicher den Anforderungen von Bürgermeister Matt, die er an den Präsidenten gestellt hat, wie etwa ein erheiternder Faschingsumzug oder ein Besuch sozialer Einrichtungen, entsprechen.

Fotos vom 11.11. und diverser Ausrückungen unter: https://www.flickr.com/photos/spaeltabuerger/albums

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Spältabürger eröffnen die Faschingssaison
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen