SPÖ und Grüne orten Missstände in Heimen

Dornbirn - SPÖ und Grüne in Dornbirn orten Missstände in den Heimen Lustenauer- und Höchsterstraße. Zahlreiche langjährige Pflegefachkräfte hätten ihre Kündigung eingereicht.

Als Gründe werden Mobbing oder Ungereimtheiten bei Dienstplänen vermutet. Bürgermeister Wolfgan Rümmele sieht die Situation dagegen als sehr zufriedenstellend. Es gebe weder zu hohen Belastungen des Personals, noch zu viele Überstunden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • SPÖ und Grüne orten Missstände in Heimen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen