SPÖ-Mitglieder kündigten Austritt an

Mehr als 50 oberösterreichische SPÖ-Mitglieder haben aus Ärger über die Große Koalition ihren Parteiaustritt angekündigt. Das teilte Landesgeschäftsführer Winterauer der APA mit.

Er betonte aber gleichzeitig, dass es in 95 Prozent der Fälle nur bei der Ankündigung bleibe. Das gehöre zur „politischen Kultur“ der SPÖ, so Winterauer. Innerhalb von „ein paar Wochen oder Monaten“ werde die Drohung wieder zurückgenommen.

Mehrere SPÖ-Parteimitgliedschaften waren bereits gestern, Dienstag, ruhend gestellt worden. Die Mitglieder und Funktionäre seien vereinzelt aggressiv, etliche von ihnen enttäuscht, berichtete Winterauer.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Koalition
  • SPÖ-Mitglieder kündigten Austritt an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen