AA

Sozialzentrum „Haus Klosterreben“ wird konkret

Rankweil -   Im Zentrum von Rankweil startet demnächst das Großprojekt Haus Klosterreben: Im April steht der Spatenstich für den Bau des Seniorenzentrums an.

Über 11 Millionen Euro werden in das zweistöckige Gebäude investiert, das in fünf Wohnbereiche aufgeteilt ist. Nach Fertigstellung werden bis zu 60 Senioren eine betreute Heimat im Haus Klosterreben finden. Die Organisation der fünf einzelnen Wohngruppen mit je 12 Zimmern erfolgt im Wesentlichen wie eine große Wohnung mit Essküche, Wohnzimmer und Nebenräumen. Die Fertigstellung des Sozialzentrums ist für Herbst 2011 geplant.

Lebensqualität durch soziale Kontakte

„Das Ziel dieser Hausgemeinschaften liegt darin, eine vertraute Umgebung für die Bewohner zu schaffen. Die sozialen Kontakte werden gefördert und die Lebensqualität erhöht“, berichtet Bürgermeister Ing. Martin Summer. Durch die Betreuung ist einerseits Sicherheit für die Senioren gewährleistet, andererseits können sie ihren Alltag weitgehend selbstbestimmt gestalten.

Architektur und Energie

Die hochwertige Wohnqualität des Hauses wird durch seine außergewöhnliche Architektur unterstützt. So bringen zwei tief ins Gebäude reichende Öffnungen viel Licht und Natur in die Freibereiche. Ein Brunnen am Vorplatz sorgt für Vitalität und energetische Atmosphäre. Mit dem Anschluss an die bestehende Biomasseversorgung, der geplanten Solaranlage und der Kühlung mittels Grundwasser unterstreicht die Marktgemeinde Rankweil als e5-Gemeinde ihr Bekenntnis zur Nachhaltigkeit.

Faktbox
Auftraggeber: Marktgemeinde Rankweil
Architekten: Dorner|Matt Architekten, Bregenz
Nettonutzfläche: Ca. 5.000 m²
Pflegebetten: 60 Stk.
Bausumme: 11 Millionen Euro
Baubeginn: April 2010
Fertigstellung: November 2011

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • Sozialzentrum „Haus Klosterreben“ wird konkret
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen