Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Soziales Lernen in freier Natur

Eine Stunde Unterricht am Ufer der Dornbirner Ach
Eine Stunde Unterricht am Ufer der Dornbirner Ach ©edithhaemmerle
Unterricht in freier Natur

Dornbirn. Die Schülerinnen und Schüler vom BRG und BORG Dornbirn-Schoren hatten eine Stunde Unterricht in freier Natur.

Mit Klassenvorstand Mag. Manfred Raggl begaben sich die Schüler der Klasse 1r4 an das Ufer der Dornbirner Ach. Beim Sozialen Lernen stehen Zusammenarbeit und Kommunikation in der Gruppenarbeit im Vordergrund. Es wurden Äste und Gras gesammelt und daraus ein Nest gebaut. Ein Experiment sollte zeigen, ob das Ei, das aus ein- bis zwei Meter Höhe in ein Nest fällt, dies unbeschädigt übersteht. Das Experiment ist gelungen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Soziales Lernen in freier Natur
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen