AA

Sozial- und Gesundheitsberufe im Mittelpunkt

Erstmal in Vorarlberg bietet Organos, College für systemische Beratung, neben der laufenden Regelausbildung einen dreisemestrigen Lehrgang zum Lebens- und Sozialberater an.

Zugangsvoraussetzung ist der Abschluss einer Akademie, Lehranstalt, gehobener Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege oder eine sozialwissenschaftliche Studienrichtung. Schwerpunkte der im Oktober beginnenden Ausbildung sind Methoden der Beratung und Krisenintervention. Ein Infoabend findet am 3. Juni um 18.30 Uhr im Schlosserhus in Rankweil statt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Sozial- und Gesundheitsberufe im Mittelpunkt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.