Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sophia Ganahl gab Talentprobe ab

Sophia Ganahl verpasste die Top Ten nur ganz knapp
Sophia Ganahl verpasste die Top Ten nur ganz knapp ©VSV
Mit Luca Hämmerle und Sophia Ganahl starteten am 14. und 15. Jänner gleich zwei Youngsters aus dem Montafon beim SBX-FIS-Rennen in Sedrun (SUI). 

In ihrem erst siebenten FIS-Rennen schaffte Ganahl die achtschnellste Quali-Zeit und reihte sich damit mitten unter Läuferinnen mit Europacuperfahrung ein. Auf der sehr schnellen und schwierigen Snowboardcross-Strecke verpasste die Schülerin des Skigymnasium Stams den Einzug ins Halbfinale schließlich nur knapp und belegte im Endklassement als beste Österreicherin den 11. Rang!  

Luca Hämmerle verpasste die Qualifikation für das Finale und wurde 39.

VOL.at/Gächter

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Sophia Ganahl gab Talentprobe ab
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen