AA

Sonthofen: Brand in Altersheim

Bei einem Brand in einem Altersheim in Sonthofen im benachbarten Allgäu erlitten am Dienstagmorgen fünf Bewohner eine Rauchgasvergiftung.

Das Feuer brach kurz vor fünf Uhr Morgens aus bisher unbekannter Ursache im dritten Stock des Gebäudes aus. Rund 100 Feuerwehrleute räumten daraufhin das Altersheim, in dem sich rund 25 Personen befanden. Bei den Verletzten handelt es sich um drei Heimbewohner, einen Hausmeister und einen Polizisten. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Sonthofen: Brand in Altersheim
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.