Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sonne pur: Der Frühling bleibt uns erhalten

Die frühlingshaften Temperaturen nützt Anja für eine Ausfahrt mit ihrem Fahrrad
Die frühlingshaften Temperaturen nützt Anja für eine Ausfahrt mit ihrem Fahrrad ©VOL.AT/Steurer
Bregenz - Schenkt man der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik Glauben, bleibt der Sonnenschein zu Wochenbeginn erhalten. Erst ab Donnerstag setzen sich die Wolken wieder durch.
Das Wetter in Ihrer Gemeinde
Blick durch die Livecams
Bichlers Wetter-Blog
Bergwetter in Vorarlberg

Viele Optionen lässt das Wetter derzeit für sämtliche Aktivitäten in der frischen Luft offen. Skifahren in den Bergen, Fahrradfahren, Joggen, Wandern, Flanieren oder einfach nur die Sonnenstrahlen bei einem frischen Bier im Gastgarten genießen. Das Wetter in diesen Tagen macht es möglich. Und es bleibt auch in der kommenden Woche sehr freundlich.

Am Montag sollte die Sonne von einem meist blauen Himmel lachen. Abgesehen von ein paar hochgelegenen Schleierwolken gibt es keine Wolken. Die Sonnenstrahlung wird dadurch aber nicht nennenswert gedämpft und somit wird es ein sehr angenehmer, milder Tag werden im Ländle, an dem es außerdem noch kaum Wind geben wird. Das Thermometer steigt auf bis zu 21 Grad Celsius.

Kaiserwetter am Dienstag

Auch am Dienstag überwiegt abermals der Sonnenschein, dünne hohe Wolken stören dabei nicht. Dies bedeutet fast ungetrübter Sonnenschein den ganzen Tag über. Es ist zudem nur schwach windig. Die Frühtemperaturen bewegen sich zwischen plus drei und plus neun Grad, die Nachmittagstemperaturen zwischen 16 und 22 Grad.

Mittwoch sonnig, Donnerstag bewölkt

Auch am Mittwoch bleibt im Wesentlichen das Hoch erhalten. Die Sonne dominiert und es gibt warme Temperaturen bis knapp über 20 Grad. Am Himmel gibt es vorerst nur hoch-liegende Schleierwolken, die die Sonne aber phasenweise etwas schwächen können und voraussichtlich am Donnerstag dichter sein werden. Regen ist aber kaum zu erwarten. Die Temperaturen bewegen sich in der Früh zwischen drei und neun Grad, tagsüber werden 15 bis 22 Grad erreicht.

Regen zum Wochenende

Am Freitag überwiegen dann die Wolken, und es muss wiederholt mit etwas Regen gerechnet werden. Temperaturen über 14 Grad sind nicht zu erwarten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Sonne pur: Der Frühling bleibt uns erhalten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen