Sommerprogramm der Stadt Dornbirn schließt mit Spielefest

Dornbirn - Das Spielefest am kommenden Samstag schließt traditionell das Sommerprogramm der Stadt. Schon in den vergangenen Jahren zog die Veranstaltung zahlreiche Familien in den Stadtgarten.

Für Unterhaltung sorgen Stefan Schlenker als Clown und Zauberer, Robert Ganahl, der Jung Musikverein Rohrbach, die Jugend Stadtmusik sowie Ulrich Gabriel als “Gaul”. Außerdem wird eine Rundfahrt im Oldtimertraktor angeboten. Auch in diesem Jahr gibt es wieder das Lesezelt mit Lese-Nanas der Stadtbücherei und Stefan Schlenker liest außerdem aus seinem Buch “Waudi Wau”. Ehrengast wird das “Kasperle” sein.

Kulturen entdecken

Das Thema “Kennenlernen anderer Kulturen” wird beim Spielefest eine Rolle spielen. Mit verschiedenen Spielen können kleine und große Gäste Kulturen entdecken und erleben. Gegen Hunger und Durst stehen die Verpflegungsstände der Vereine “Jugend- und Kulturverein Safak” und “Dornbirner Pfadis” zur Verfügung.

Das Spielefest findet am Samstag, 19. September von 10 bis 17.30 Uhr im Stadtgarten bei der inatura statt. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Sommerprogramm der Stadt Dornbirn schließt mit Spielefest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen