Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sommerfest im Tschermakgarten

Spendensammlung beim Sommerfest
Spendensammlung beim Sommerfest

Bregenz. Bei strahlendem Sonnenschein ging das heurige Sommerfest im wunderschönen Park des Seniorenheims Tschermakgarten über die Bühne.

Heimleiterin Vesna Basagic konnte neben vielen Bewohnerinnen und Bewohnern und deren Angehörigen auch Stadträtin Elisabeth Mathis und den Geschäftsführer der St.Anna-Hilfe Klaus Müller sowie zahlreiche Ehrenamtliche begrüßen. Für die musikalische Umrahmung des Nachmittags sorgte wie bei verschiedenen anderen Anlässen während des ganzen Jahres das Tschermak-Duo Sepp und Ferdinand. Junge Gitarristen unter der Leitung von Gerti Weingärtner gaben eine Probe ihres Könnens. Die Schwarzacher Kreistanzgruppe von Christine Flatz bot eine gekonnte Showeinlage. Gina Maglantay, eine Mitarbeiterin des Hauses, gab mit ihrer tollen Stimme einige Songs zum Besten. Durch den Nachmittag führte Otto Stadelmann, der auch bei der Organisation des musikalischen Rahmenprogramms wertvolle Hilfe leistete.
Es wurden freiwillige Spenden gesammelt, um dem kleinen an Leukämie erkrankten Lukas Bilgeri die Typisierung weiterer Knochenmarksspenden zu ermöglich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Sommerfest im Tschermakgarten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen