AA

Sommercamps des SV Ebniterleben

Die Reitcamps mit den Islandpferden sind sehr beliebt.
Die Reitcamps mit den Islandpferden sind sehr beliebt. ©SV Ebniterleben
Spaß, Action und Bewegung in der freien Natur.

Dornbirn/Ebnit. Der SV Ebnit veranstaltet im Sommer 2015 wieder vielseitige Sportcamps im Ebnit. Mit Unterstützung durch den ASVÖ Vorarlberg, die Sportabteilung der Stadt Dornbirn, den RAIBA-Club und Intersport werden zwei ASVÖ Erlebniscamps mit spannendem Sportprogramm (27.-31. Juli sowie 3.-7. August, für Buben und Mädchen von 7-13 Jahren), ein spezielles Fußballcamp mit UEFA-A-Lizenztrainer Dieter Alge (10.-13. August, für Buben und Mächen von 10-14 Jahren) sowie ein Pfeil- und Bogen-Sportcamp (17.-19. August, für Buben und Mädchen von 10-14 Jahren) angeboten. Auch die Reitcamps mit den Islandpferden sind wieder mit 3 oder 5 Tagen Dauer im Programm: 10.-12. und 13.-15. August bzw. 20.-24.Juli, 3.-7.August, 17.-21. August, 24.-28. August

Anmeldung und weitere Infos auf der Homepage www.sv-ebnit.at bzw. anmeldung@sv-ebnit.at

Die ASVÖ Erlebniscamps bieten eine aktive und unvergessliche Ferienwoche mit einem abwechslungsreichen Sport- und Freizeitprogramm für Kinder von 7 bis 13 Jahren. Die Übernachtung erfolgt im modernen Sportheim Ebnit, bei der Verpflegung wird auf gesundes und leckeres Essen sowie regelmäßige Trinkpausen geachtet. Das Betreuerteam mit qualifizierten Guides, Sportstudenten, Pädagogen und Trainern garantiert eine optimale Betreuung der Kinder. Die An- und Abreise erfolgt gemeinsam mit dem Bus vom Bahnhof Dornbirn.

Beim Dieter Alge-Fußballcamp werden der Ex-Profifußballer (St. Gallen, LASK, Altach) sowie geschulte Übungsleiter neben viel Spiel und Spaß auch einige taktische Finessen an die jungen Kickern und Kickerinnen vermitteln. Die Fußballeinheiten werden durch unkonventionelle Trainingsmethoden wie Jonglieren oder den Balanceparcours ergänzt, um Geschicklichkeit, Koordination und Ballgefühl zu verbessern. Dazu gibt es ein tolles Rahmenprogramm mit Attraktionen wie Flying Fox und Bogenschießen! Beim Abschlussturnier wird sogar Damir Canadi, Erfolgstrainer von Bundesligist Altach, den Talenten auf die Beine schauen!

Beim Pfeil- und Bogen-Sportcamp sind Anfänger und Könner gleichermaßen willkommen. Die jungen Schützen lernen den verantwortlichen Umgang mit dem Bogen und trainieren Bewegungsabläufe, Zielsicherheit und Konzentration.

In den Reitcamps wird unter Anleitung der staatlich geprüften Reit- und Dressurtrainerin Heidi Dunst zweimal täglich geritten, außerdem steht die Betreuung und Pflege der Pferde im Mittelpunkt der Aktivitäten.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Sommercamps des SV Ebniterleben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen