Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sommer im Ringareia

©Stadt Hohenems
 In diesem Sommer waren alle drei Ringareia-Standorte durgängig geöffnet.

Es wurde gesungen, gelacht, getobt, gewerkt und die Welt erkundet. Im Standort Wald wurde die Wiese erforscht, die Verfolgung der Schneckenspur aufgenommen, die Wiese durchkämmt und mit allen Materialien, welche die Natur zu bieten hat, gespielt.
Am Standort Markt wurde Gemüse gepflanzt und beim Gedeihen beobachtet. Als es reif war, wurde es gepflückt und zur Jause gegessen. Im Seilziehwettbewerb wurde ermittelt, wer der Stärkere ist. Wasserspiele und Toben im Garten bereicherten den Tag.
Am Standort Herrenried konnten die Projekte des Jahres weitergezogen, die Umgebung erkundet, mit Wasser gespielt und gesungen werden, und im Garten wurden Seifenblasenspiele veranstaltet.

Weitere Informationen unter: www.ringareia.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Sommer im Ringareia
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen