AA

Solojoker mit 223.000,- Euro geht ins Ländle

Schwarzach - Beim Joker gab es diesmal einen Sologewinn. Ein Vorarlberger sagte auf seinem EuroMillionen Wettschein "Ja" und erhält dafür rund 223.000,- Euro.

Eine Spielteilnehmerin aus dem oberösterreichischen Hausruckviertel war am vergangenen Sonntag die Einzige mit den „sechs Richtigen“ auf ihrer Quittung. Sie füllte einen Normalschein aus und kreuzte den Sechser gleich im ersten Tipp an. Für den Solosechser erhält sie rund 705.000,- Euro.

Beim Fünfer mit Zusatzzahl gewannen sieben Spielteilnehmer jeweils mehr als 19.000,- Euro. Wien war viermal erfolgreich (drei Normalscheine, ein Quicktipp), Niederösterreich (Normalschein), die Steiermark (Normalschein) und Kärnten (Systemschein) je einmal. Der Kärntner verbuchte mit dem System 0/10 noch vier Fünfer, 50 Vierer und 100 Dreier und somit rund 7.700,- Euro zusätzlich.

Joker

Beim Joker gab es ebenfalls einen Sologewinn. Ein Vorarlberger sagte auf seinem EuroMillionen Wettschein „Ja“ zur Jokerzahl 751858 und erhält dafür rund 223.000,- Euro.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Solojoker mit 223.000,- Euro geht ins Ländle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen