AA

Sollen Abgeordnete pro Sitzung bezahlt werden?

Bezahlung nach Anwesenheit statt fixem Monatsgehalt?
Bezahlung nach Anwesenheit statt fixem Monatsgehalt? ©APA
Nationalratsabgeordnete verdienen 8440 Euro brutto pro Monat. Und zwar unabhängig davon, wie viele Sitzungen stattfinden. Die Frage des Tages von VOL.AT und VN: Sollten sie nach einzelnen Sitzungen bezahlt werden?
Die letzte Plenarsitzung im Nationalrat gab es vor Weihnachten, Ausschüsse kamen zum Teil schon viel länger nicht mehr zusammen – in einigen Fällen sind schon mehr als sieben Monate verstrichen. Wäre es vor diesem Hintergrund sinnvoll, von einem Montagsgehalt auf ein Sitzungsgeld überzugehen?
 

Rauchverbot in Lokalen

Die Sonntagsfrage lautete, ob sich Gesundheitsminister
Stöger stärker für ein absolutes Rauchverbot
in österreichischen Lokalen engagieren sollte:
 
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Sollen Abgeordnete pro Sitzung bezahlt werden?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen