AA

Solidaritätskundgebung der Kurdischen Vereine

Vertreter der Kurden informierten über Situation der Gefangenen
Vertreter der Kurden informierten über Situation der Gefangenen
Bregenz. Anlässlich des Hungerstreiks der politischen Gefangenen in der Türkei gab es auch in Bregenz eine Solidaritätskundgebung in der Innenstadt.

 

Dabei wurden von den kurdischen Volksangehörigen Unterschriften für die Freilassung Abdullah Öcalan gesammelt, der als politscher Gefangener in der Türkei seit Jahren inhaftiert ist. Zugleich wurde mit der Unterschriftenaktion die Solidarität mit den Hungerstreikenden und deren Forderungen unterstützt. Dabei stehen die Hauptforderungen wie das Recht auf muttersprachlichen Unterricht in der Türkei, sowie das Recht der Verteidigung in der Muttersprache als auch die Aufhebung der Isolation von Abdullah Öcalan und Aufnahme von Friedensverhandlungen auf der Tagesordnung.

Die Unterstützer in Bregenz zeigten mit ihrer Unterschrift ihre Solidarität und fordern gemeinsam mit den kurdischen Vertretern die türkische  Regierung auf, den legitimen Forderungen der Hungerstreikenden Gehör zu schenken. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Solidaritätskundgebung der Kurdischen Vereine
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen