Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

So wirkt der Klimawandel auf Vorarlberg

Der Klimwandel wirkt sich nachhaltig auf Vorarlberg aus.
Der Klimwandel wirkt sich nachhaltig auf Vorarlberg aus. ©Steurer
Klimaerwärmung abschwächen und Treibhausgase reduzieren: Das sind zwei der großen Ziele des Pariser Klimaabkommens. Leider funktioniert das in Vorarlberg nicht wirklich.

Trotz der landeseigenen Strategie zur Energieautonomie bis zum Jahr 2050 werden Werte seit einiger Zeit schlechter statt besser. Und obwohl der Ausbau des öffentlichen Verkehr und das Bewerben von E-Autos im Ländle forciert werden, gibt es einen sich ständig erhöhenden Ausstoß von klimaschädlichen Abgasen.

Das hat weitreichende Konsequenzen für das sensible System der Alpen: Gletscher schmelzen, an ihrer Stelle entstehen kleine Seen; die Waldgrenze steigt um rund 200 Meter hinauf; die Luft wird phasenweise mehr Feuchtigkeit aufnehmen, es kommt daher häufiger zu lokalem Starkregen und Überschwemmungen. Ein Bericht des ORF Vorarlberg.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • So wirkt der Klimawandel auf Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen