Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

So funktionieren die Infotafeln der ÖBB

©VOL.AT/Rauch
Schwarzach - Bei 19 der 30 Vorarlberger Bahnhaltestellen gibt es eine neue Möglichkeit, über das Handy die aktuellen Fahrzeiten zu erfahren. VOL.AT zeigt, wie es geht.
So benutzen Sie die Infotafel
Die Anleitung als Video

Die Infotafeln befinden sich an allen Bahnhaltestellen, die über keine eigene Anzeige zu den aktuellen Fahrzeiten verfügt. Die Infotafeln bieten vier verschiedene Möglichkeiten, zu erfahren, wann der nächste Zug kommt. Je nach Möglichkeiten des Handys wird eine Information über NFC (Nahfeldkommunikation), QR-Code, Internet oder Telefonauskunft angeboten.

19 Standorte

In Vorarlberg finden Sie die Infotafeln an den Haltestellen Altach, Altenstadt, Feldkirch Amberg, Frastanz, Gisingen, Hard, Haselstauden, Hatlerdorf, Klaus, Lochau, Ludesch, Lustenau, Nenzing, Nüziders, Schlins, Schwarzach, Sulz, Tisis und Wolfurt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • So funktionieren die Infotafeln der ÖBB
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen