Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Snowboardunfall in Damüls

Am Sonntag wurde ein 21-jähriger Snowboardfahrer aus Frastanz schwer verletzt.

Ein 21-jähriger Snowboardfahrer aus Frastanz fuhr
im freien Schiraum neben der Piste und wollte über eine Schneewechte
springen. Beim Aufsprung in der Mulde unterhalb der ca. 6 Meter hohen
Scheewand zog er sich eine schwere Rückenverletzungen zu.

Der Verletzte wurde
nach der Erstversorgung durch die Pistenrettung mit dem HS “Christoph 17” aus
Kempten ins Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Snowboardunfall in Damüls
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.