AA

Snowboarder flüchtet in Warth

Eine 57-jährige Belgierin fuhr in Warth langsam auf der blauen Piste Nr. 4. Ein männlicher Snowboarder fuhr sie von hinten zusammen, beide Beteiligten stürzten.

Die Urlauberin zog sich bei dem Sturz schwere Verletzungen zu. Der Snowboarder verständigte zwar noch die Pistenrettung, verschwand dann aber unerkannt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Snowboarder flüchtet in Warth
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.