Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Skulpturenausstellung „Sprachlos“

Am nächsten Samstag, 12. Mai lädt der junge Künstler „Jaivala“ zur Skulpturen-Ausstellung in sein Atelier in Feldkirch. Die Besucher erwartet eine große Auswahl von Werken verschiedenster Art. Die Exponate sind vielseitig, verspielt, fantastisch, grotesk und absolut sehenswert.

Einen eigenen Eindruck der Ausstellungsobjekte können Sie sich vorab auf http://browse.deviantart.com/?qh=§ion=&q=jaivala  verschaffen.

  

Zur Person:

 Ceyhun Hanci alias Jaivala wurde am 28. Oktober 1976 in Istanbul geboren und lebt seit 1992 in Feldkirch/Österreich. Ceyhun nennt sich Jaivala und ist Autodidakt, seine Triebfeder ist die Freude am künstlerischen Schaffen, seine Inspiration das Leben selbst.

 

 

Termin: Samstag, 12. Mai  2012, 19.30 bis 24 Uhr

 Ausstellungstitel: Sprachlos

 Veranstaltungsort: Atelier Querstrich, Bahnhofstraße 11 (neben Antiquariat Chibulsky), 6800 Feldkirch

 Eintritt: Frei

 Kontakt: T: 0676 7173664

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Skulpturenausstellung „Sprachlos“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen