AA

Skiurlauber reisen vermehrt mit Flugzeug an

Immer mehr Touristen kommen zum Skifahren mit dem Flugzeug nach Vorarlberg. Rund 10.000 Skiurlauber reisten in der vergangen Saison via Flughafen Friedrichshafen (D) in die Skigebiete der Alpenregion.

Über 8.000 davon verbrachten ihren Urlaub in Vorarlberg, Tirol und der Schweiz, so der ORF. Diese 10.000 “fliegenden” Urlaubsgäste sind nach Angaben von Flughafen-Direktor Hans Weiss um 7.000 mehr als im Vorjahr.

Mit 48 Prozent kamen die meisten Gäste aus Großbritannien, zweitwichtigstes Herkunftsgebiet war Ost-Europa. Rund 3.000 Gäste flogen von Minsk, Tallin und Moskau nach Friedrichshafen. Über 1.700 Urlauber kamen aus Skandinavien. Die durchschnittliche Auslastung der Flugzeuge betrug laut Weiss 83 Prozent.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Skiurlauber reisen vermehrt mit Flugzeug an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen