AA

Skiunfall in Warth

Ein 6jähriges Mädchen wurde gestern bei einem Zusammenstoß mit einem Snowboarder schwer verletzt. [5.1.2000]

Gestern fuhr ein 6jähriges Mädchen aus Rimbach/BRD mit
Alpinschi und Sturzhelm auf der Skipiste 23 -Schiweg vom “Wartherhorn” zur “Steffisalpe” ab.


Nach einer Flachpassage des Skiweges und einer leichten Geländekante fuhr sie “flankiert” von ihren Eltern in der Pistenmitte eine lange Linkskurve.

Zur gleichen Zeit fuhr ein 24jähriger Snowboardfahrer aus
Kisslegg/BRD auf der gleichen Piste talwärts.

Er stieß das Kind von hinten
nieder. Beide kamen zu Sturz wobei das Mädchen schwer verletzt wurde
(Schlüsselbeinbruch).

(Bild: APA)

Mehr News aus Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Skiunfall in Warth
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.