AA

Skiunfall in Stuben: Däne nach Kollision verletzt

Skiunfall in Stuben: Däne nach Kollision verletzt
Skiunfall in Stuben: Däne nach Kollision verletzt ©Photo by Bryan Walker on Unsplash (Symbolbild)
Montagnachmittag kollidierte ein 43-jähriger Däne mit einem unbekannten Skifahrer in Stuben. Dabei verletzte er sich. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Montagnachmittag fuhr ein 43-jähriger Däne im Skigebiet Valfagehr mit seinem Snowboard talwärts. Im Bereich der sogenannten Gipslöcher kollidierte er mit einem unbekannten Skifahrer und kam zu Sturz. Der ca. 50-jährige Unbekannte erkundigte sich nach dem Dänen. Als dieser angab, nicht verletzt zu sein, setzte der Unbekannte seine Fahrt fort.

Kurze Zeit später spürte der Däne starke Schmerzen in der linken Schulter und begab sich mit Verdacht auf Schlüsselbeinbruch in ärztliche Behandlung. In einer Aussendung sucht die Polizei Klösterle nun nach Zeugen.

Polizeiinspektion Klösterle, Tel. +43 (0) 59 133 8104

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Skiunfall in Stuben: Däne nach Kollision verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen