AA

Skiunfall in Mittelberg

In Mittelberg musste heute Vormittag ein 47jähriger deutscher Skifahrer mit dem Hubschrauber geborgen werden. Ein 18-Jähriger hatte bei einer Abfahrt die Kontrolle über seine Ski verloren.

Der junge Skifahrer schlitterte in den vor ihm fahrenden Mann. Dabei zog sich der 47-Jährige schwere Verletzungen und Prellungen im Brustwirbelbereich zu. Er wurde mit Gallus 1 ins Krankenhaus nach Immenstadt geflogen. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Skiunfall in Mittelberg
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.