AA

Skifahrer stießen zusammen

Auch in den Skigebieten Schruns, Warth und Klösterle kam es am Donnerstag zu mehreren Zusammenstößen zwischen Skifahrern, bei denen insgesamt vier Sportler verletzt wurden.

Alle mussten mit dem Hubschrauber abtransportiert werden. In Lech geriet gegen 13.00 Uhr ein 47-jähriger Vorarlberger über den Pistenrand hinaus und stürzte in ein Bachbett. Er musste schwer verletzt mit dem Bergetau geborgen werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Skifahrer stießen zusammen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen