Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ski: Zehnjährige schwer verletzt

Ein zehnjähriges Mädchen aus Schruns im Montafon hat sich am Donnerstag in der Silvretta Nova im Vorfeld eines Ski-Trainings beide Unterschenkel gebrochen.

Die Schülerin stürzte gegen 10.15 Uhr am Ende einer noch nicht freigegebenen Trainingsstrecke gegen ein am Pistenrand abgestelltes Metallgestell, auf dem das Absperrband aufgewickelt war.

Das Mädchen hatte sich als Mitglied eines Ski-Vereins zu einem Riesentorlauf-Training in dem Skigebiet befunden. Die schwer verletzte Schülerin wurde von einem privaten Rettungshubschrauber geborgen und ins Krankenhaus gebracht, teilte die Polizei mit.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Ski: Zehnjährige schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen