AA

Ski-WM 2009 in Val d’Isere wackelt

Die Organisation der Alpinen Ski-WM 2009 in Val d’Isere ist so stark in Verzug, dass sogar die Abhaltung der Titelkämpfe in dem französischen Wintersportort in Frage gestellt wurde.

Nach dem Rücktritt Jean-Claude Killys vom Posten des Exekutiv-Präsidenten des Organisationskomitees aufgrund der besagten Verzögerungen hat die französische Sportministerin Roselyne Bachelot das Heft selbst in die Hand genommen. Bachelot wird nach eigenen Angaben die Verantwortlichen der Organisation um sich versammeln, sobald der dreifache Olympiasieger von Grenoble 1968 aus Guatemala-Stadt zurückkehrt, wo er als IOC-Mitglied u.a. über den Olympia-Ort 2014 abstimmt. Sollte es zu keiner Lösung in der Organisationsfrage kommen, dann könnte die WM außerhalb Frankreichs stattfinden, was für das Land, das seit 1962 keine Weltmeisterschaft mehr organisiert hat, sehr imageschädigend wäre.

Der Direktor des Organisationskomitees, Jean-Paul Pierrat, erklärte am Dienstag gegenüber der Tageszeitung “Les Echos”, dass sechs Monate vor den ersten Testläufen im Februar 2008 die Bauarbeiten des Sportzentrums, das bei der WM auch als Pressezentrum dienen soll, noch gar nicht begonnen haben. Ein erstes Projekt scheiterte an der Kostenüberschreitung des Bugets von 16 Millionen Euro. Ein zweiter Wettbewerb soll am 9. Juli ausgeschrieben werden.

Auch die Neutrassierung der Pisten, die aus Sicherheitsgründen notwendig ist, hat nach diesen Angaben gerade erst begonnen, zumal bloß zwei bis drei Millionen Euro dafür ausgegeben wurden. Mit dem internationalen Skiverband FIS war dagegen 2004 ein Gesamtbudget von 7,8 Millionen Euro vereinbart worden.

“Die Verzögerungen sind bedeutend, zumal noch nichts gemacht wurde”, betonte Pierrat. Und sie fügte hinzu: “Die gehäuften Verspätungen mit den Bauarbeiten, bei der Ernennung der Spezialisten und der Systemeinrichtung, insbesondere im Kernbereich der Sicherheit, sind so groß, dass ich für den guten Ablauf der Weltmeisterschaft das Schlimmste befürchte.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Ski-WM 2009 in Val d’Isere wackelt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen